Good Vibrations – Lisa Simone & Band

Gestern haben wir in Vannes (Jazz en Ville) ein fantastisches Konzert mit Lisa Simone erlebt. Auch wenn das Wetter nicht ideal war, die Stimmung war einfach klasse.

Lisa Simone, live in Vannes 2017
Lisa Simone, live in Vannes 2017

Stimmgewaltig, voller Gefühl, mit Texten aus den Tiefen des Herzens singt Lisa Simone über Ihre eigene Vergangenheit und Gegenwart. Das ist absolut inspirierend, wie z.B. der Song “Expectations”. Live übertrifft Lisa Simone und ihre Band die Studioaufnahmen durch gelungene Variationen und Spielfreude . Mir hat besonders die Hommage mit dem Song “Ain’t Got No, I Got Life” an ihre berühmte Mutter Nina Simone gefallen, der frisch und knackig gespielt wurde und in einem Solo-Duell zwischen Gitarre und Gesang endete.

Lisa Simone & Herve Samb, Vannes 2017
Lisa Simone & Herve Samb, Vannes 2017

Eine unglaubliche Stimme… und auch das Gitarrenspiel von Herve Samb mag ich sehr. Er überschreitet (Genre-) Grenzen mit seinem eigenen Stil. Er spielt seine Akustikgitarre ungewöhnlich, öfters mal wie eine E-Gitarre und wechselt zwischen Jazz, Rock und Traditional. Da lasse ich mich gerne inspirieren für unsere Enchante Band.

Lisa Simone ist absolut sehens- und hörenswert, hoffentlich kommt sie bald nach Düsseldorf, das wäre ein perfekter Headliner für die Jazz-Rallye.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.