Super Sound…

… also, das hat sich richtig gelohnt, diese Kombi anzuschaffen –  Wir haben heute mit der neuen P.A. geprobt und es war richtig gut.

Live Einsatz des Behringer XR12 mit iPad App

Der Sound hat uns alle komplett überzeugt, ein ausgewogener, sehr guter Klang von Stimmen und Instrumenten. Die Handhabung war sehr einfach und schnell an die Gegebenheiten angepasst. Für unsere akustische Musik ist die Verstärkung mit einer P.A. eine sehr vorteilhafte Lösung.

Die Stimmen und die Instrumente können mit erheblich weniger Kraftaufwand singen und spielen. Das ermöglicht eine viel größere Dynamik und eine Spielweise mit deutlich mehr Feinheiten –  und es kann ein Publikum von 100 und mehr Leuten beschallt werden, was heute jedoch nicht angesagt war. Wir haben ja nur geprobt…

Unser Setup (Turbosound IP2000 & Behringer XR12) ist gut zu transportieren, schnell aufgebaut und man kann die vorgenommenen Einstellungen speichern.

Das IP2000 im live Betrieb

Als Stagebox fungiert das Behringer XR12, zusammen mit der App für das iPad.  Die Anwendung ist super. Vier Effekte pro Kanal, alles individuell einstellbar, Monitor out, Lan/Wifi und USB…unglaublich…  d.h. beim nächsten mal einfach Kabel einstöpseln und los… ein digitaler Vorteil dieser Kombi! Und kein Feedback durch die Mikrofone – man kann sich nahe an der Säulenbox platzieren! Wir nutzen die Anlage  als Monitor und gleichzeitig als P.A. – ich bin sehr zufrieden…

Fazit: Das Säulensystem sieht zwar ein bisschen wie ein kleiner Kaminofen aus… aber es lässt sehr gut positionieren und hat das Potential für viele, viele  Locations ein ideales Setup mit einem ausgewogenen Klang zu liefern – genau so wie die unglaubliche, einzigartige, grandiose, dynamische, superb und groovy klingende Enchantè Band… 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.